Wärmeschutz-Isolierglas

Mehrscheiben-Isolierglas (MIG) nach Maß. Auch als Wärmedämmverglasung oder Isolierverglasung bezeichnet, ist ein aus mindestens zwei Glasscheiben zusammengesetztes Bauelement für Fenster und Türen.

Konfigurieren Sie hier Ihr Wärmeschutz-Isolierglas

1. Schritt - Wählen Sie Ihre gewünschte Glaskombination:

» Float / SZR / Float (Innen- und Außenglas: Standardglas)

» Float / SZR / Float-Satinato (Innen- / Außenglas: Standardglas / satiniertes Glas)

» Float / SZR / ESG (Standardglas/vorgespanntes Glas)

» Float / SZR / VSG (Standardglas/laminiertes Glas mit Folie dazwischen)

» Float / SZR / VSG matt (Standardglas/laminiertes Glas mit Folie dazwischen)

» ESG / SZR / ESG (Innen- und Außenglas: vorgespanntes Glas)

» ESG / SZR / VSG ( vorgespanntes Glas / laminiertes Glas)

» VSG / SZR / VSG (laminiertes Glas mit Folie dazwischen)

» Float 4 / SZR / 4 / SZR / 4 (3 - fach Isolierglas)

» VSG P4a / SZR / Float - A3 Isolierglas einbruchhemmend

 

Float: Standardglas, zersplittert bei Bruch scharfkantig
ESG: vorgespanntes Glas, zersplittert bei Bruch in kleine Krümel - ohne Verletzungsgefahr
VSG: laminiertes Glas mit Folie dazwischen, kein Splitterabgang bei Glasbruch - keine Verletzungsgefahr
SZR: Scheibenzwischenraum = Luftraum zwischen den Glasscheiben. Bestimmt den Wärmeschutz.
Wir verwenden hier das Argon-Edelgas ohne Aufpreis.

Wärmeschutz Isolierglas und Wärmedurchgangskoeffizient

Um bei Isoliergläsern den Wärmeverlust zu reduzieren, kommt es auf die Anzahl der Glasscheiben, den Scheibenzwischenraum (SZR) und der Verwendung von Wäremschutzverglasung drauf an. Bei uns im Online Shop haben sie die Möglichkeit für Ihre jeweilige Einbausituation das richtige Wärmschutz Isolierglas zu finden. Unser Isolierglas erreicht bei 2- Fach Isoliergläsern je nach Aubau, Ug- Werte von 1,4 bis 1,0 und bei 3- Fach Isoliergläsern Ug- Werte 0,8 bis 0,5.

 

Gerne beraten wir Sie am Telefon unter: 040 - 44 47 85

Sonderwünsche gerne per eMail anfragen: info@online-glasshop.de

Was ist Isolierglas?

Mehrscheiben-Isolierglas auch MIG genannt, bestehen aus mindestens zwei Glasscheiben, die durch einen oder mehrere Abstandhalter voneinander getrennt und im Randbereich hermetisch versiegelt sind. Im Scheibenzwischenraum (SZR) befindet sich ein Edelgas mit geringer Wärmeleitfähigkeit oder Luft. Der Standard Abstandhalter aus Aluminium wird zusätzlich mit einem Trockenmittel befüllt, um die Dichtigkeit zu erhöhen und die Kondens an der Scheibenoberfläche zu verringern. Durch verbesserte Abstandhaltersysteme mit geringerer Wärmeleitfähigkeit, kann dieses weiter verbessert werden. Hier spricht man von einer Warmen Kante.

Welches Isolierglas brauche ich?

Bei Mehrscheiben- Isolierglas unterscheidet man grundsätzlich zwischen Zwei- und Dreifach Isolierglas. Um eine möglichst hohe Isolierwirkung zu erreichen, wird statt normales Floatglas ein spezielles Wärmeschutzglas verbaut. Dieses kann weiter erhöht werden, durch einen größeren Scheibenzwischenraum (SZR) und der Auswahl von einer 3- Fach Isolierung. Um Ihrer Scheibe den nötigen Sichtschutz zu bieten, besteht die Möglichkeit verschiedene Ornamente, satinierte oder farbige Gläser zu verwenden. Wer auf der Suche nach Einbruchschutz ist, benötigt eine Isolierverglasung mit durchbruchhemmenden Eigenschaften. Hier ist die Verwendung von sogenannten VSG ( Verbund- Sicherheitsglas) die Rede. Auch unangenehmer Lärm kann durch die richtige Verglasung minimiert werden. Durch die Kombination aus dickerem Glas oder speziellem VSG mit Schallschutzfolie und größeren Scheibenzwischenraum, können höhere Schallschutzwerte erreicht werden.

Anwendungsgebiete für Isolierglas

> Fenster, Türen
> Fassaden
> Terassenüberdachung, Dachverglasung
> Dachfenster (Velux), Kellerfenster
> Isolierglas mit Katzenklappenöffnung oder Lüfter
> Sauna

6 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

6 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge