ESG-Sicherheitsglas

ESG Glas nach Maß online kaufen!

Einscheiben-Sicherheitsglas z.B. für Duschtrennwände - besteht aus einer einzigen, speziell wärmebehandelten Scheibe - und ist dadurch hoch biegefest. Den Gestaltungsspielräumen von ESG als Architekturelement sind kaum Grenzen gesetzt. Bei Glasbruch zerkrümelt ESG-Glas in kleine Stücke, welche nicht verletzen können.

Jetzt hier ESG Sicherheitsglas für Duschtrennwände online günstig kaufen!

Gerne beraten wir Sie am Telefon unter: 040 - 44 47 85

Sonderwünsche gerne per eMail anfragen: info@online-glasshop.de

wählen Sie Ihr gewünschtes ESG Glas:

 

ESG ist ein thermisch vorgespanntes Glas. Die Vorspannung wird durch eine Wärmebehandlung des Glases erreicht. Der Herstellungsprozess von ESG besteht im raschen und gleichmäßigen Erhitzen einer Glasscheibe auf über 600°C und dem anschließenden zügigen Abkühlen (Abschrecken) durch Anblasen mit kalter Luft.
ESG verfügt über einen erhöhten Verletzungsschutz, denn im Falle der Zerstörung entsteht ein engmaschiges Netz von kleinen, meist stumpfkantigen Glaskrümeln und keine scharfkantigen Glassplitter.

Was ist ESG Glas (Einscheibensicherheitsglas)?

ESG wird oft auch als gehärtetes Glas bezeichnet – denn dieses Sicherheitsglas ist hitzebeständig. Beim sogenannten thermischen Vorspannen soll der Temperaturunterschied in der Glasplatte genutzt werden, um Spannungen zu erzeugen. Die ESG-Scheibe ist nach EN 12150 immer in einer Ecke oder Kante mit einem Stempel bedruckt, um ESG-Eigenschaften zu kennzeichnen und Verwechslungen mit normalem Floatglas zu vermeiden. Entsteht ein Bruch, hat ESG Glas die Eigenschaft in kleine stumpfe Krümmel zu zerfallen, die somit ein Gefahr sich zu verletzten verringert.

Herstellungsverfahren von ESG

Das ESG-Glas wird aus dem sogenannten Floatglas hergestellt. Bei dem Herstellungsprozess wird das Glas gleichmäßig auf über 600 °C erhitzt und lässt es im Anschluss schnell abkühlen. Durch diesen Prozess, wird die typische Spannung im gehärteten Glas erzeugt und erlangt hierdurch ihre Oberflächenspannung. Das ESG Glas ist dadurch in Lage Stöße und Schläge auszugleichen und erlangt eine höhere Biegespannung. Jedoch kann bei zu hoher Krafteinwirkung auf die äußere Fläche ein Glasbruch entstehen, da hier das Spannungsfeld am größten ist. Nach dem Herstellungsprozess ist es nicht mehr möglich weiterte Bearbeitungsschritte durchzuführen, wie z.B. kürzen des Glases, Bohrungen oder Ausschnitte.

Welches Glas kann gehärtet werden?

Einscheiben-Sicherheitsglas kann je nach Verwendungszweck in verschiedenen Größen, Dicken, Formen und Farben gehärtet werden. Die Oberflächenstruktur wird durch das Verfahren nicht beeinträchtig So eignet sich als Ausgangsmaterial nicht nur klares Floatglas, sondern auch getöntes, satiniertes oder auch einige Ornamentgläser. Auch das bedrucken von Bildern oder das lackieren auf ESG Glas ist im Anschluss zudem möglich.

Anwendungsgebiete für ESG

· Glastüren, Schiebetüren
· Tischplatten
· Duschabtrennung, Duschkabinen
· Raumteiler, Trennwände, Sichtschutz
· öffentliche Gebäude (Schule, Kindergarten, Krankenhaus, Sporthallen)
· Funkenschutzplatten für den Kaminbereich
· Regalböden
· Verklebung (z.B. Vitrinen, Glasboard, Glashauben)

Artikel 16 bis 16 von 16 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Artikel 16 bis 16 von 16 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge